Individuelle und preiswerte Lagerlösungen

Anpassungsfähige Palettenregale

Palettenregale können sich durch Längs- oder Querlagerungrichtung jeder Lageranforderung perfekt anpassen.

Passende Holme und Rahmen können anhand des Gewichtes der Lagerware bestimmt und an die Größe des Lagerraumes bestmöglich angepasst werden.

Dadurch sind Palettenregale in der Lage, sich optimal an die Bedürfnisse jedes Industrie- oder Handwerkszweiges anzupassen und dabei ein Höchstmaß an Skalierbarkeit zu bieten. So können modulare, im Baukastensystem aufzubauende, Regallager jederzeit erweitert oder auch reduziert und umgebaut werden.

Palettenregale bieten individuelle und preiswerte Lagerlösungen für alle Branchen.

Palettenregale können sich durch Längs- oder Querlagerungrichtung der Lageranforderung anpassen.
Palettenregale: individuelle und preiswerte Lagerlösungen für alle Branchen
Spanplatten in versenkter oder aufgelegter Montageart
Beratung, Fachhandel und Montage
verschiedenen Ausführungen und Größen für alle Einsatzbereiche

Planung

Plan­ungs­fak­tor­en beim Re­gal­bau:

  • Höhe des Rau­mes (Rah­men­hö­he)
  • Län­ge des Rau­mes (An­zahl der Fel­der)
  • Pa­let­ten pro Fach (Län­ge der Auf­la­ge­trä­ger)
  • Di­men­si­on­en der La­ger­wa­re (Pa­let­ten­hö­he)
  • La­ger­ebe­nen pro Feld
  • Ge­samt­ge­wicht der Pa­let­ten je Feld
  • Be­dien­ge­rä­te­art

Sicherheit

  • Regale müssen gegen Verrücken und Weg­schieben geschützt sein. Mittels geeigneten stabilen Metall-Boden­ankern kann dies zuverlässig erreicht werden. Viele Händler liefern passende Metall­anker mit.
  • Fahr­zeuge können Regale be­schädigen oder zum Ein­sturz brin­gen. Schutz und Sicher­­heit von Mensch und Material wird mit Ramm­schutz­vor­rich­tun­gen wie Schutz­eck­en oder Leit­plan­ken er­reicht.

Zubehör

Für Paletten­regale ist viel­fälti­ges Zu­be­hör er­hält­lich:

  • Ramm­schutz
  • Durch­schub­sich­er­ung
  • Tief­en­auf­la­ge
  • Winkelauflage
  • Stahl­pa­nee­lboden
  • Con­tain­er­auf­la­gen
  • Fassauflagen
  • Hor­izon­tal­stre­ben
  • Git­ter­rück­wand
  • Spann­plat­ten­auf­la­ge
  • Git­ter­ro­stböden

Palettenregale Überblick

In der Industrie hat sich die Palette als Lagerträger für Waren aller Art seit langem durchgesetzt. Die Maße einer Euro-Palette werden auch für speziell angefertigte Lagergut Träger eingehalten. Damit die Paletten platzsparend und ökonomisch aus- und eingelagert werden können, wurden speziell passende Palettenregale in einfachem und damit preiswertem Ausbau gefertigt.

Palettenregale lassen sich durch vormontierte Einzelteile in kurzer Zeit aufbauen. Trotz geringem Eigengewicht bieten die Regale eine hohe Tragfähigkeit und halten großen Lasten stand. Hohe Längs- und Querstabilität werden durch fachgerecht richtigen Aufbau erreicht. Eine statische Berechnung ist in vielen Fällen erforderlich und kann vom fachkundugen Palettenregal Händler erstellt werden.

Mit Hilfe von Gabelstaplern oder ähnlichen Hilfsmitteln werden die Paletten auf den Traversen des Regals abgestellt oder entnommen. Durch geeignetes Systemzubehör lässt sich das Regal flexibel nutzen.

Die Regale der verschiedenen Anbieter gleichen sich auf den ersten Blick. Entscheidend für einen erfolgreichen Einsatz eines Palettenregals ist das gesamte Paket aus qualitativ hochwertigen Regalbauteilen, passendes Zubehör und fachkundigen und schnellen Service. Als Käufer ist es deshalb besonders wichtig, sich an einen professionellen, kompetenten und etablierten Fachhändler zu wenden. 

 

 

Hinweis:
Die Inhalte dieser Internet-Seite sind keine umfassende Darstellung und können die auf die Besonderheiten des Einzelfalles abgestimmte fachliche Beratung nicht ersetzen. Sie sollten Sie sich individuell beraten lassen, bevor Sie konkrete Entscheidungen treffen.